Der Tod, er kommt.


Der Tod, er kommt,
der Körper spürt’s.
Die Beine bluten,
der Kopf, er schmerzt,
die Sicht verschwimmt,
der Schweiß ist kalt,
die Hände zittern;
der Tod schleicht ein.

Das Herz, es pocht,
poltert, holpert,
stolpert und setzt aus;
der Tod, er kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: