GS155 Miteinander leben

Dezember 18, 2015

Täglich miteinander leben
Täglich miteinander arbeiten
Täglich miteinander unterwegs sein
Täglich miteinander Nahrung fordern

Miteinander kuscheln, wenn es kalt ist
Miteinander kuscheln, wenn es regnet
Miteinander vögeln, wenn man Lust hat
Miteinander warten, bis etwas passiert

Doch kaum gibt es Essen
werden Freunde zu Feinde
wird sich geschlagen und gebissen
von Fensterbänken gestoßen
angeschrien und beleidigt
bis keiner Sieger ist
da alles Essen bloß
herunterfiel und verschwand


Tube

Dezember 5, 2015

Du sagst
„Ich will ficken“
Ich guck‘ dich an
– du haust schnell ab.

Ich sag
„Ich will ficken“
Du guckst mich an
und haust schnell ab.

Du bespannst mich hemmungslos
bin ich allein
Ich bespann dich hemmungslos
bist du nicht allein.

Jeden Tag
sehen wir uns
Jeden Tag
geb‘ ich dir was
Jeden Tag
hast du Angst vor mir
Jeden Tag
magst du mich nicht.

Ich geb‘ dir Leckeres
du nimmst es an
sagst nicht Danke
magst mich nicht.

Ich reich dir ein Stück
du willst gleich alles
holst deine Freunde
verwüstest mein Zimmer.

Du guckst verstohlen rüber
Zwinkerst ängstlich mit den Augen
Ich gucke zurück
und du drehst dich schnell weg.

Ich liebe dich
Du liebst nur mein Essen
Ich will dich
Du willst nur mein Essen.

Ich rede mit dir
Du verstehst mich nicht
Ich rede mit dir
Und du flüchtest nur.

Ich will dich knuddeln
Ich will dich streicheln
Ich will dich lieb haben
Doch du willst mich nicht.

Werden wir jemals Freunde sein?
Wirst du mich jemals mögen?
Wirst du jemals keine Angst haben?
Wirst du jemals bei mir bleiben?