Du gingst

Juni 30, 2014

Ich vertraute dir
Ich liebte dich
Es sollt‘ für immer sein
So sprachen wir

Angst bekamst du
Wolltest nicht mehr
Es soltle nicht mehr sein
Sagtest du mir

Freunde wir sei’n
So taten wir
Doch Freunde sich trauen müssen
Und es tat weh

Wir trafen uns
Unternahmen was
Doch ich vermisste dich
Weinte bei dir

Wir trennten uns
Weinend gingst du
Hörte nie mehr von dir
Vermisste dich doch.

Brachst mein Herz und mein Vertrauen
Doch gehst du mir nie aus dem Kopf


Immer, wenn ich schlafen gehe

Oktober 1, 2013

Immer, wenn ich schlafen gehe
denke, ich an dich
denke, an gute Zeiten
denke, an dich
denke, an schlechte Zeiten
denke, an dich.
Immer, wenn ich schlafen gehe
liege, ich lange wach
liege, wo du einst lagst
liege, ohne dich
liege, und denke nach
liege, und denk an dich.
Immer, wenn ich schlafen gehe
misse, ich dich fürchterlich
misse, und fühle dich nicht
misse, und denk an dich
misse, und frage mich
misse, und sehne mich
Immer, wenn ich schlafen gehe
schlafe, ich kaum noch ein
schlafe, nach Stunden erst
schlafe, und denk an dich
schlafe, bin glücklich mit dir
schlafe, und wach allein auf.
Immer, wenn ich schlafen gehe
träume, ich viel zu viel
träume, ich von deinem Wesen
träume, ich von dir
träume, und bin glücklich
träume, und wach allein auf.
Immer, wenn ich schlafen gehe
will ich, nicht schlafen gehen
will ich, nicht vor Angst
Immer, wenn ich schlafen gehe
will ich, nicht mehr aufwachen
will ich, nicht ohne dich.


Sage es mir

Dezember 25, 2011

Sag mir, dass du mich liebst.
Sag mir, dass du mich brauchst.
Sag mir, dass du mich misst
und ich wäre glücklich,

Sei bei mir,
lass mich bei dir sein,
lass mich nicht allein,
wenn ich nicht allein sein kann.

Grüne Weite, blauer Himmel,
Flieger in die Ferne
und wo bist du?
Endlose Leere.

Lass mich nicht allein sterben,
fülle meine Leere
und sei es nur ein Wort,
ein Wort der Liebe.


Ich träumte heut von dir II

Dezember 24, 2011

Ich träumte heut von dir
Ich liebte dich
Liebst du mich?