Zitat des Tages

Juni 20, 2009

„Was sagt ein Philosoph mit Arbeit zu einem Philosophen ohne Arbeit?

– Wollen sie ihre Pommes mit Ketchup oder mit Mayo?“

– unbekannt

Werbeanzeigen

Zitat des Tages

Mai 31, 2009

„Vernunft macht zu wenig Vergnügen, als dass unsere Vergnügungen nicht unvernünftig wären.“

– H. Böhme (2006)


Im Heiligtum

Mai 31, 2009

In die Kirche gehe ich heut‘,
meinen Glauben anzubeten.
Anwesend sind schon viele Leut‘,
feiern fröhlich ihre Feten.

Fern im Zentrum der Altar steht,
Rechts und Links die Bilder hängen.
Zu jeder Türe hier man geht
– aber bitte nicht so drängen!

Jedes Tor mich zu sich ranlockt,
jedes Bild mich so sehr entzückt.
An jeder Eck‘ ein Priester hockt
– von der Pracht werd‘ ich fast erdrückt

Kann nicht entscheiden was ich nehm‘.
Die Predigten des Heiligtums
nicht immer machen mir bequem
die Kathedrale des Konsums.


Hamburger Toilettenkultur

November 26, 2008

Ich mach mal Eigenwerbung.

Da ich nicht weiß ob hier jemand aus HH mitliest:

morgen, Donnerstag, 27.11., hängen von mir Gedichte i(n eine?)m Konsum an der Klowand.
Ich zitiere:

Freunde und ich veranstalten monatlich die Kunst- und Partyreihe ‚Externes Wohnzimmer‘ im Konsum in Hamburg (zwischen Schanzenviertel und Kiez). Neben ansehnlichen Visuals, elektronischer Musik (IDM, Electronica und Ambient) und einer allerdings noch überschaubaren (kleinen) Fotoausstellung werden die Toilettenräume mit literarischen Texten zugepflastert, so dass das Dehydrieren noch mehr Freude macht. Das Externe Wohnzimmer (unkommerziell und nur aus Liebe zur Sache – also kein Eintritt!) wird am kommenden Donnerstag (27.11.) zum dritten Mal über die Bühne gehen.
Das Konsum ist in der Stresemannstrasse direkt neben der Mutter (parallel zum Schulterblatt), also recht einfach zu finden.

Falls also an dem betreffenden Abend jemand in HH ist und Lust auf so eine Veranstaltung hat: hingehen und mir Fotos machen!
Von mir wären das Gedicht ‚Der Alte und der Vogel‘ sowie ein paar Elfchen zu lesen.