Falerte, Teil 38: Bericht des Außenpostens Huális an Atáces

XXXVI: Bericht des Außenpostens Huális an Atáces.

 

01. 09. 3979, Außenposten Huális

Wie euch sicherlich der Kapitän Norís mitteilen wird, erreichte uns die Erkundungstruppe. Norís nahm Vorräte auf und verließ uns wieder. Duimé und seine Männer nahmen gestern unser zweites Schiff und brachen damit nach Médyhúda auf. Mögen ihre Seelen behütet werden. Wir haben ihnen zwei unserer Männer als Führer mitgegeben. Sie sollen ihnen den Weg nach Médyhúda weisen und dann zu uns zurückkehren.

Ich hoffe, es ist nicht gefährlich für sie, dass sie gingen, oder für uns, dass wir ihnen unser Schiff gaben. Wir hören draußen vom Wald her wieder Trommeln. Wer weiß, ob sie uns noch einmal angreifen. Da unser erstes Schiff wieder zu uns zurückkehrte, werden wir es erneut entsenden, mit diesem Bericht. Wir brauchen dringend Verstärkung. Wer weiß wie lange meine Männer es hier sonst noch ertragen.

 

(Siegel des Außenpostens Húalis)

—-
Das gesamte Buch kann man auch gedruckt kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: