Einfache Fragen mit einfachen Antworten.

1. Warum existiert das Universum?

– Es war ein schlichter Unfall.

2. Warum existiert das Leben?

– Auch das war ein einfacher Unfall.

3. Gibt es Leben auf anderen Planeten?

– Bei der Anzahl von Planeten und der hohen Wahrscheinlichkeit von Unfällen, _muss_ dem so sein.

4. Was ist der Sinn des Lebens?

– Als Unfall hat es keinen Sinn.

5. Was ist der Sinn der Menschheit?

– Als Teil des Lebens haben sie keinen tieferen Sinn.

6. Wie lautet die Zukunft der Menschheit?

– Wie alle Lebewesen, deren Umstände zu gut sind, vermehrt sie sich stetig, bis kein Platz mehr vorhanden ist und die Population wieder abnimmt in Folge von Katastrophen, Stress und gegenseitigen Tötungen. Letztlich werden sie irgendwann aussterben, spätestens wenn ihr Planet oder das Universum untergehen, denn beide sind nicht unendlich.

7. Gibt es Individuen?

– Im zählenden Sinne ja, im Sinne wirklicher Individualität als „einzigartig“ – nein.

8. Was ist der Sinn des Lebens eines Individuums?

– Da das „Individuum“ nur Teil des Ganzen ist, ist sein einziger Sinn, dieses Ganze fortzuführen und voranzubringen, in Form von Kindern, Erinnerung und vollbrachter Werke. Es hat keinen individuellen Sinn, nur einen kollektiven. Individuelle Lust und Freude ist ein Trick der Biologie.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: