Aphorismus 83: Es ist nichts persönliches…

Wer kennt ihn nicht, den Spruch
“Es ist nichts persönliches, aber x”.
Etwas beleidigenderes kann man kaum sagen.
Denn:
wer x tut, tut x nur weil y eben y ist und nicht rein zufällig z.
Drum ist dies eine der dümmsten Redewendungen denen man sich bedienen kann.
Oder man will damit nur höflich zum Ausdruck bringen wie wenig man den anderen schätzt.
So oder so – wer dieser Redewendung begegnet, sollte auf der Hut sein!

“Es ist nichts persönliches….aber…ich mag dich halt nicht…”

Advertisements

2 Antworten zu Aphorismus 83: Es ist nichts persönliches…

  1. Unicorn sagt:

    Wenn es nicht persönlich ist, ist es nicht ernst gemeint. Wenn es nicht ernst ist, ist es nicht persönlich. Damit ist die Aussage „es ist nicht persönlich“ eine echte Verarsche. Wenn es nicht persönlich ist, kann man es sich gleich klemmen; es SOLLLTE immer persönlich sein, sonst ist es doch gar nichts wert…

  2. falkenheide sagt:

    Das größte Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein. Das ist absolute Unmenschlichkeit.

    George Bernard Shaw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: