Aphorismus 70: Provokationen

Provokationen – egal wie ernst gemeint – sind oft das beste Mittel um in dieser Gesellschaft schnell Aufmerksamkeit zu bekommen.

Advertisements

3 Responses to Aphorismus 70: Provokationen

  1. Deswegen provoziert die Provokation mittlerweile nicht mehr, sondern langweilt nur noch.

  2. amoruritme sagt:

    falsch ist das oben gesagte nicht. aber es ist auch nicht falsch zu sagen:

    wasser ist nass.

    vll ein bissl peinlich…

    ;-)

  3. freidenkerin sagt:

    Das ist wohl wahr. Mitunter scheint es beim Streifzug durch die Medienlandschaft, als würde heutzutage nur mehr eine Kunstgattung betrieben: die der Provokation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: