Aphorismus 52: Lyrische Prosa

Auch in Prosa sollte man lyrisch sein können, wozu jedoch nicht nur bloßes Reimen gehört. Zu trocken gemacht wird die Prosa langweilig.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: